Suchfeld anzeigen

Anja Hajduk, Mitglied des Bundestages

29.05.2017

29.5 Veranstaltung: G20 - Was soll der Trubel? Wozu ist es gut?

 

Die Gruppe der zwanzig Industrie- und Schwellenländer tragen eine große Verantwortung. Sie erwirtschaften vier Fünftel des globalen Bruttoinlandsprodukts. Gleichzeitig verursachen diese Länder mindestens drei Viertel der globalen Treibhausgasemissionen. Die Welt verändern, sozial und ökologisch – das wird nur mit den G20-Mitgliedern gehen. Aber wird das auf dem Gipfel in Hamburg gelingen, ziehen alle zwanzig mit?

Trump, Putin, Erdogan zu Gast in Hamburg. Der G20-Gipfel in unserer Stadt führt zu vielen Diskussionen, hauptsächlich geht es um Fragen der Sicherheit und die möglichen Einschränkungen für Bürgerinnen und Bürger während des Gipfels.

Doch wer sind die G20 überhaupt und welche Themen stehen in Hamburg auf der Agenda? Gerne wollen wir mit Ihnen die Diskussion versachlichen und darüber reden, warum es die G20 überhaupt gibt und was sie alles beeinflussen können oder sollen.

 

Gemeinsam mit Ihnen und unseren ExpertInnen möchten wir über die globalen Herausforderungen diskutieren. 

Mit:

Gabi Kostorz, NDR Leiterin Ausland und Aktuelles

Dr. Stefan Heße, Erzbischof von Hamburg

Anja Hajduk, MdB

Moderation: Dr. Stefanie von Berg, MdHB

29. Mai 2017, 19:00h, Ort: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg