Suchfeld anzeigen

Anja Hajduk, Mitglied des Bundestages

27.06.2017

27.6. Podiumsdiskussion - G20: Weltpolitik = Geldpolitik?

Die Gruppe der zwanzig Industrie- und Schwellenländer wurde in der Finanzkrise 2008 gegründet.

Ziel der G20 war und ist es, zukünftige Finanzkrisen zu vermeiden und die Weltwirtschaft zu stabilisieren. Politik muss Regeln setzen, damit die Risiken der Finanzmärkte handhabbar werden und nicht Steuerzahler für Fehlinvestitionen einstehen müssen. Um dies zu erreichen, wurden in den vergangenen zehn Jahren umfangreiche Regulierungen erlassen.

Doch ist das Ziel erreicht, sind die Bankensysteme stabil? Können zukünftige Crashs verhindert werden? Und wie verhält es sich mit nachhaltiger Geldanlage, bieten Banken grüne Finanzanlagen an oder geht es nur um maximalen Profit?

Über diese Themen wollen wir am 27.6. mit Ihnen und unseren Expertinnen und Experten diskutieren.

Datum: 27.06.2017

Zeit: 19 - 21:30 Uhr

Ort: Kulturküche

Alsterdorfer Marktplatz (Haus Nr. 18) U-Bahn Sengelmannstraße  

Podiumsdiskussion des Kreisverband Nord mit:

Gerhard Schick, Finanzpolitischer Sprecher im Bundestag

Heiko Braband, Geschäftsführer Bankenverband Hamburg

Susanne Kazemieh, Gründerin Frauenfinanzgruppe

Moderation: Anja Hajduk, Spitzenkandidatin