15.06.2017

GRÜN. GLOBAL. GERECHT.

Der globale Rahmen für einen Paradigmenwechsel ist gesteckt. Die Agenda 2030 und das Klimaabkommen von Paris geben uns die Richtung vor. Doch dieser Rahmen muss nun gefüllt werden. In diesem Autor*innenpapier zeigen wir unsere Ansätze auf, wie der Beitrag Deutschlands dazu - jeneseits der stets wohlklingend Worte des Entwicklungsministers und der gesamten Bundesregierung - aussehen kann und muss.

Drucken versenden PDF